Angebote zu "Ebook" (34 Treffer)

Sexsüchtige Swingerin - Erotischer Roman
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Sarah ist sexsüchtig und hat gern Sex mit wechselnden Partnern. Um ihre tägliche Lust zu stillen, besucht sie einen Swingerclub. Offen und ungeniert berichtet sie von ihren Erlebnissen. Info: Diese erotische Kurzgeschichte stammt aus dem Gesamtwerk Feucht und Gierig - Erotische Geschichten von Nora Flick und ist dort unter der Bezeichnung Swingerclub-Neuling vertreten. Achtung: Dieses E-Book ist nur für Erwachsene über 18 Jahren bestimmt! Nora Flick verfasst erotische Kurzgeschichten, die sie bisher in zwei Büchern veröffentlicht hat :Feuchte Luder und Feucht und Gierig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 24.01.2017
Zum Angebot
Geile Abenteuer eines Sexsüchtigen - Erotischer...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er besorgt es allen! Geile Abenteuer eines Sexsüchtigen von Walter von Steinen jetzt als eBook bei venusbooks Klaus ist jung, gutaussehend und immer geil. Sein neuer Job als Postbote kommt ihm da sehr gelegen, denn auf seiner Route warten lauter einsame Frauen, die dringend richtig durchgevögelt werden müssen. Zum Beispiel die dralle und sexhungrige Verkäuferin, die reife, alleinerziehende Mutter mit ihrer Dildo-Sammlung oder die schüchterne, aber verführerische Frau seines ehemaligen Sportlehrers. Sie alle können gar nicht genug bekommen von Klaus geilem Gaudizapfen ... nur eine gibt sich schüchtern - seine blutjunge, unschuldige Kollegin. Und bald hat Klaus nur noch ein Ziel: Ihre jungfräuliche Muschi zu erobern! Jetzt als eBook kaufen und genießen: Geile Abenteuer eines Sexsüchtigen von Walter von Steinen. Lesen ist sexy: venusbooks - der erotische eBook-Verlag. Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBooks ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Walter von Steinen wurde in Hohenschäftlarn geboren. Er studierte Sinologie und Publizistik in München, bevor er als Journalist in England, Vietnam und den USA arbeitete. Obwohl er beruflich ständig auf Reisen war, nahm er sich Zeit für seine große Leidenschaft: Er schrieb diverse Abenteuer- und Unterhaltungsromane, die unter Pseudonym erfolgreich veröffentlicht wurden. Heute besitzt Walter von Steinen ein kleines Hotel in der Nähe von Basel. Der passionierte Hobby-Fotograf ist verheiratet und hat ein Kind. Walter von Steinen veröffentlicht bei dotbooks die folgenden eBooks: Das tabulose Tagebuch einer gierigen Frau

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 03.10.2016
Zum Angebot
Pururavas becomes selfreflective
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Zeit sich zu verändern oder? Pururavas Koenig der Könige sieht das die Facade bröckelt. Er beginnt eine Reise, einmal durch die Hölle und zurück, ohne dabei unseren Planeten zu verlassen. Warum auch? Gibt es doch hier auch alles was ein sexsüchtiger indischer Monarch ersehnt: Pamela Anderson, die Simpsons und Las Vegas....Doch Moment bitte, was ist mit dem Schlachtfeld und der Krieg zwischen Gut und Böse ?

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Pururavas becomes selfreflective
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Zeit sich zu verändern oder? Pururavas Koenig der Könige sieht das die Facade bröckelt. Er beginnt eine Reise, einmal durch die Hölle und zurück, ohne dabei unseren Planeten zu verlassen. Warum auch? Gibt es doch hier auch alles was ein sexsüchtiger indischer Monarch ersehnt: Pamela Anderson, die Simpsons und Las Vegas....Doch Moment bitte, was ist mit dem Schlachtfeld und der Krieg zwischen Gut und Böse ?

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Pururavas becomes selfreflective
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Zeit sich zu verändern oder? Pururavas Koenig der Könige sieht das die Facade bröckelt. Er beginnt eine Reise, einmal durch die Hölle und zurück, ohne dabei unseren Planeten zu verlassen. Warum auch? Gibt es doch hier auch alles was ein sexsüchtiger indischer Monarch ersehnt: Pamela Anderson, die Simpsons und Las Vegas....Doch Moment bitte, was ist mit dem Schlachtfeld und der Krieg zwischen Gut und Böse ?

Anbieter: Bol.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Das Fenster
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Da ist es wieder. Dieses Gefühl, dass jemand sie beobachtet.« Leia Laine (35) soll Leiterin einer Helsinkier Beratungsstelle für sexsüchtige Männer werden. Nach einem Talkshowauftritt geht ein hasserfüllter Shitstorm auf sie nieder, sie bekommt Drohungen per SMS, kurz darauf werden ihre Konten gesperrt. Doch von wem? Der abgedrehte Hacker »Land-0, der größten Spaß daran hat, virtuelle Grenzen zu überschreiten, hat es auf sie abgesehen. Doch nicht nur er Leia ahnt nicht, dass es letztlich um ein hochbrisantes Skype-Video geht, auf dem der Justizminister zu sehen ist und das sie selbst im Besitz haben soll bis es fast zu spät ist: Ihre 16-jährige Tochter Vivii gerät ins Fadenkreuz der Verfolger

Anbieter: Bol.de
Stand: 29.04.2017
Zum Angebot
Das Fenster
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Da ist es wieder. Dieses Gefühl, dass jemand sie beobachtet.« Leia Laine (35) soll Leiterin einer Helsinkier Beratungsstelle für sexsüchtige Männer werden. Nach einem Talkshowauftritt geht ein hasserfüllter Shitstorm auf sie nieder, sie bekommt Drohungen per SMS, kurz darauf werden ihre Konten gesperrt. Doch von wem? Der abgedrehte Hacker »Land-0, der größten Spaß daran hat, virtuelle Grenzen zu überschreiten, hat es auf sie abgesehen. Doch nicht nur er Leia ahnt nicht, dass es letztlich um ein hochbrisantes Skype-Video geht, auf dem der Justizminister zu sehen ist und das sie selbst im Besitz haben soll bis es fast zu spät ist: Ihre 16-jährige Tochter Vivii gerät ins Fadenkreuz der Verfolger

Anbieter: Thalia.de
Stand: 28.04.2017
Zum Angebot
Das Fenster
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Da ist es wieder. Dieses Gefühl, dass jemand sie beobachtet.« Leia Laine (35) soll Leiterin einer Helsinkier Beratungsstelle für sexsüchtige Männer werden. Nach einem Talkshowauftritt geht ein hasserfüllter Shitstorm auf sie nieder, sie bekommt Drohungen per SMS, kurz darauf werden ihre Konten gesperrt. Doch von wem? Der abgedrehte Hacker »Land-0, der größten Spaß daran hat, virtuelle Grenzen zu überschreiten, hat es auf sie abgesehen. Doch nicht nur er Leia ahnt nicht, dass es letztlich um ein hochbrisantes Skype-Video geht, auf dem der Justizminister zu sehen ist und das sie selbst im Besitz haben soll bis es fast zu spät ist: Ihre 16-jährige Tochter Vivii gerät ins Fadenkreuz der Verfolger

Anbieter: buch.de
Stand: 28.04.2017
Zum Angebot
Die verkaufte Ehefrau, Band 9
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Toby Weston ist ein Arschloch! Ihr glaubt mir nicht? Ich werde euch nachfolgend Toby vorstellen, und aus seinem Leben erzählen. Dann werdet ihr mir glauben! Wenn man Toby Weston fragen würde, welchen Beruf er ausübt, würde er lächelnd antworten: Verführer. Das findet ihr witzig? Das ist es aber nicht, denn Toby meint das genauso. Er glaubt, die Verführung zur Kunst erhoben zu haben, und keine Frau würde ihm widerstehen können. Ich sagte doch bereits, er ist ein Arsch. Den ganzen Tag beschäftigt er sich nur mit diesem einzigen Thema: Verführung von Frauen. Es ist für ihn Wissenschaft, Herausforderung und Genuss zugleich. Er hat dieses Thema zu seinem Lebensinhalt gemacht. Anfangs hat er beinahe wahllos jedes Mädchen gevögelt, das ihm gefiel, aber in den letzten Monaten hatte er begonnen, seine immer gegenwärtige Leidenschaft zu kultivieren und nur noch denjenigen zugänglich zu machen, die er als würdige Jagdopfer betrachtete. Und in den Augen von Toby waren es verheiratete Frauen, die niemals ihrem Ehemann untreu werden würden. Genau hier liegt der Ehrgeiz von Toby: Treue Ehefrauen in fremdgehende Lustobjekte zu verwandeln. Aber wie sollte er seine Opfer finden? Hier fand er schnell die notwendige Antwort: Das Internet! Toby schaltete Inserate in eindeutigen Portalen und bot seine Dienste an. Ursprünglich suchte er nach gelangweilten Hausfrauen, die tagsüber, während der Gatte in der Arbeit war, etwas Abwechslung von Alltag suchten. Er fand eine Vielzahl von Frauen, die sich von ihm flachlegen ließen. Aber das war nicht das, was Toby suchte. Er wollte jagen und die Beute erlegen, und nicht von einem gedeckten Tisch essen. Sagte ich nicht bereits, er ist ein Arsch? Aber lest selbst. Ich werde euch von seinen Aufträgen und Abenteuern erzählen, denn fast täglich kamen bei Toby E-Mails an, in denen Ehemänner darum baten: Wollen Sie meine Ehefrau ficken? Band 9: Toby Weston nimmt einen Auftrag in Österreich an. Es verschlägt ihn auf eine Mittelalterliche Burg in der Wachau. Der Hausherr, ein Baron vom alten Schlag, hat ein Problem mit seiner Frau. Um dieses zu lösen, darf Toby einige Tage auf dem Anwesen verbringen, und soll diskrete Nachforschungen anstellen. Und diese Burg bietet alles, was gebraucht wird: einen merkwürdigen Butler, liebestolle Nonnen, sexsüchtige Dienstmädchen, geheime Gänge, und eine Hausherrin, die einer abartigen Neigung nachgeht. Und somit der perfekte neue Auftrag für Toby Weston. Ein hocherotischer Roman um eheliche Untreue und diskrete Seitensprünge. Dieser gewagte Leckerbissen der Sonderklasse ist zweifellos eine faszinierende und spannende Lektüre, die den Leser in oft unergründliche Leidenschaften mitreißt! Aber Vorsicht! Erotikszenen werden nicht verniedlicht, sondern authentisch dargestellt. Das Buch ist deswegen nur für volljährige Leser geeignet. Kontakt zum Autor: toby.weston@gmx.de

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Die verkaufte Ehefrau, Band 9
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Toby Weston ist ein Arschloch! Ihr glaubt mir nicht? Ich werde euch nachfolgend Toby vorstellen, und aus seinem Leben erzählen. Dann werdet ihr mir glauben! Wenn man Toby Weston fragen würde, welchen Beruf er ausübt, würde er lächelnd antworten: Verführer. Das findet ihr witzig? Das ist es aber nicht, denn Toby meint das genauso. Er glaubt, die Verführung zur Kunst erhoben zu haben, und keine Frau würde ihm widerstehen können. Ich sagte doch bereits, er ist ein Arsch. Den ganzen Tag beschäftigt er sich nur mit diesem einzigen Thema: Verführung von Frauen. Es ist für ihn Wissenschaft, Herausforderung und Genuss zugleich. Er hat dieses Thema zu seinem Lebensinhalt gemacht. Anfangs hat er beinahe wahllos jedes Mädchen gevögelt, das ihm gefiel, aber in den letzten Monaten hatte er begonnen, seine immer gegenwärtige Leidenschaft zu kultivieren und nur noch denjenigen zugänglich zu machen, die er als würdige Jagdopfer betrachtete. Und in den Augen von Toby waren es verheiratete Frauen, die niemals ihrem Ehemann untreu werden würden. Genau hier liegt der Ehrgeiz von Toby: Treue Ehefrauen in fremdgehende Lustobjekte zu verwandeln. Aber wie sollte er seine Opfer finden? Hier fand er schnell die notwendige Antwort: Das Internet! Toby schaltete Inserate in eindeutigen Portalen und bot seine Dienste an. Ursprünglich suchte er nach gelangweilten Hausfrauen, die tagsüber, während der Gatte in der Arbeit war, etwas Abwechslung von Alltag suchten. Er fand eine Vielzahl von Frauen, die sich von ihm flachlegen ließen. Aber das war nicht das, was Toby suchte. Er wollte jagen und die Beute erlegen, und nicht von einem gedeckten Tisch essen. Sagte ich nicht bereits, er ist ein Arsch? Aber lest selbst. Ich werde euch von seinen Aufträgen und Abenteuern erzählen, denn fast täglich kamen bei Toby E-Mails an, in denen Ehemänner darum baten: Wollen Sie meine Ehefrau ficken? Band 9: Toby Weston nimmt einen Auftrag in Österreich an. Es verschlägt ihn auf eine Mittelalterliche Burg in der Wachau. Der Hausherr, ein Baron vom alten Schlag, hat ein Problem mit seiner Frau. Um dieses zu lösen, darf Toby einige Tage auf dem Anwesen verbringen, und soll diskrete Nachforschungen anstellen. Und diese Burg bietet alles, was gebraucht wird: einen merkwürdigen Butler, liebestolle Nonnen, sexsüchtige Dienstmädchen, geheime Gänge, und eine Hausherrin, die einer abartigen Neigung nachgeht. Und somit der perfekte neue Auftrag für Toby Weston. Ein hocherotischer Roman um eheliche Untreue und diskrete Seitensprünge. Dieser gewagte Leckerbissen der Sonderklasse ist zweifellos eine faszinierende und spannende Lektüre, die den Leser in oft unergründliche Leidenschaften mitreißt! Aber Vorsicht! Erotikszenen werden nicht verniedlicht, sondern authentisch dargestellt. Das Buch ist deswegen nur für volljährige Leser geeignet. Kontakt zum Autor: toby.weston@gmx.de

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot