Angebote zu "Erregenden" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Anonyme Sexgeschichten 9 - Erotische sexy Gesch...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fickgeschichten, die es in sich haben. Zur Luststeigerung und sexuellen Anregung. Lesen sie selbst und erfahren sie, wie die Gefühle in ihren Körper wachsen bis zur Erregung. Sie werden das Prickeln unmittelbar dabei erfahren. Vielleicht trauen sie sich auch ihren Partner die Geschichten lesen zu lassen. Dann steht einen schönen Abend nichts mehr im Wege. ebooks

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot
Anonyme Sexgeschichten 6 - Erotische sexy Gesch...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geile und erotische Sex- und Fickgeschichten gegen den Alltag. Luststeigerung garantiert. Sexuelle Anregungen. Gefühle hervorrufen. Prickeln spüren. Partner verwöhnen. Abende genießen. Nächte verbringen. Erregung erfahren. Leidenschaft auskosten, Empfindungen, Triebe, auf Händen tragen uvm. ebooks

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot
Die nackte Wahrheit - Von der erregenden Kunst,...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neil Strauss ist Schriftsteller und Journalist. Und sexsüchtig. Auf seine smarte, direkte Art geht er den Themen nach, die Frau und Mann wirklich bewegen: Liebe, Sex, Partnerschaft. Sein Weg führt ihn von viagragetriebenen Orgien über hochseriöse wissenschaftliche Testserien bis in einen modernen Harem. Dabei bleibt Strauss immer schonungslos ehrlich. Jeder von uns hat seine eigene nackte Wahrheit - und falls nicht, werden Sie beim Lesen trotzdem eine verdammt gute Zeit haben ... Neil Strauss schreibt als Journalist für die New York Times und den Rolling Stone. Er war Co-Autor der beiden New York Times-Bestseller-Autobiographien »The Dirt« von Mötley Crüe und »The Long Hard Road Out of Hell« von Marilyn Manson. Aufsehen erregte Strauss mit seinem vieldiskutierten Sachbuch-Bestseller »Die perfekte Masche«, dem Vorläufer von »Die nackte Wahrheit«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Tabulose Sex-Dates, Gesamtausgabe
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mike D. verbringt seine Wochenenden mit erotischen Sexabenteuern. Und die geben ihm die wahre Befriedigung. Die passenden heißen Girls findet er vorab in einschlägigen Datingportalen im Internet. Seine Erfolgsquote erreicht 95 %, und die geilsten Höhepunkte verewigt er in diesem Sammelband. Er schreibt jede Sexszene akribisch auf und führt ein Vögel-Tagebuch. Denn Mike ist sexsüchtig und dauergeil. Na und? Er genießt es. Und er ist experimentierfreudig. So wie seine Sexpartnerinnen. Und die sind manchmal unersättlich. Aber Achtung: Diese Storys beinhalten eine explizite Wortwahl und deutliche Sexszenen. Und das könnte Sie vielleicht erregen ... Mike D. ist ein Pseudonym. Ich lebe in NRW und möchte unerkannt bleiben. Wie meine Geschichten entstehen? Ich verabrede mich regelmäßig mit anonymen Kontakten, die ich in einschlägigen Dating-Portalen kennenlerne, und nutze die Begegnungen als Inspiration für meine Storys. Ungewöhnliche Sex-Abenteuer, aufregende Orte, geile Partnerinnen. In meinen Storys erzähle ich von den interessantesten Treffen. Casual-Dating ist mein Leben. Im Club der Sinne: Tabulose Sex-Dates Tabulose Sex-Dates 2 Tabulose Sex-Dates 3

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Code 37 - Staffel 1 (4 Discs)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Code 37´´ lautet die Bezeichnung der Staatsanwaltschaft für Sexualdelikte. Dazu zählen im belgischen Gesetz sexuelle Gewalt, Inzest, Missbrauch, Kinderpornografie, sexuelle Diskriminierung und ähnliche Straftaten. Die toughe Kriminalkommissarin Hannah Maes (Veerle Baetens) tritt im belgischen Gent ihren neuen Job als Leiterin des Dezernats an, das auf eben diese Sexualdelikte spezialisiert ist. Zunächst argwöhnisch beäugt von ihrer neuen Mannschaft, Computer-Nerd Kevin Desmet (Gilles de Schrijver), dem von jahrelanger zermürbender Polizeiarbeit gezeichneten Charles Ruiters (Marc Lauwrys) und dem zotigen Macho Bob De Groof (Michael Pas), gelingt es Hannah jedoch bald, durch Scharfsinn, Durchsetzungsvermögen und Charme das skeptische Trio von ihrer Kompetenz zu überzeugen. Von Anfang an wird Hauptkommissarin Maes mit anzüglichen Bemerkungen konfrontiert, als sie bei ihrem ersten Fall eine weibliche Leiche untersucht und schnell konstatiert, dass diese sich freiwillig strangulieren ließ, um ihre sexuelle Erregung zu steigern. ´´Klingt ganz so, als hätten Sie Erfahrung damit, häh...?´´, so der despektierliche Kommentar des Kollegen vom Morddezernat. ´´Klingt ganz so, als hätten Sie keine...´´ kontert Hannah souverän. Zusammen mit ihrem Team taucht Hannah Maes ab in menschliche Abgründe, die sogar die hartgesottenen Ermittler an der Menschheit zweifeln lassen. Auch lässt Hannah ihre eigene, schwere Vergangenheit nicht los. So war sie als Jugendliche in ihrem Elternhaus Zeugin, wie ihre Mutter brutal vergewaltigt wurde. Die Tat wurde nie aufgeklärt und Hannah wird von schlimmen Erinnerungen gequält. Deshalb ist sie fest entschlossen, den Peiniger ihrer Mutter zu finden, und sie ermittelt in eigener Sache... Folge 1 Sexsüchtig Folge 2 Sehen und gesehen werden Folge 3 Die Jungfrau Folge 4 Vater und Tochter Folge 5 Homevideo Folge 6 Geheime Spiele Folge 7 Im Park Folge 8 Infiziert Folge 9 Kinderstars Folge 10 Reife Liebe Folge 11 Der Tennislehrer Folge 12 Das Petruskreuz Folge 13 Der Sohn ´´Code 37´´ lautet die Bezeichnung der Staatsanwaltschaft für Sexualdelikte. Dazu zählen im belgischen Gesetz sexuelle Gewalt, Inzest, Missbrauch, Kinderpornografie, sexuelle Diskriminierung und ähnliche Straftaten. Die toughe Kriminalkommissarin Hannah Maes (Veerle Baetens) tritt im belgischen Gent ihren neuen Job als Leiterin des Dezernats an, das auf eben diese Sexualdelikte spezialisiert ist. Zunächst argwöhnisch beäugt von ihrer neuen Mannschaft, Computer-Nerd Kevin Desmet (Gilles de Schrijver), dem von jahrelanger zermürbender Polizeiarbeit gezeichneten Charles Ruiters (Marc Lauwrys) und dem zotigen Macho Bob De Groof (Michael Pas), gelingt es Hannah jedoch bald, durch Scharfsinn, Durchsetzungsvermögen und Charme das skeptische Trio von ihrer Kompetenz zu überzeugen. Von Anfang an wird Hauptkommissarin Maes mit anzüglichen Bemerkungen konfrontiert, als sie bei ihrem ersten Fall eine weibliche Leiche untersucht und schnell konstatiert, dass diese sich freiwillig strangulieren ließ, um ihre sexuelle Erregung zu steigern. ´´Klingt ganz so, als hätten Sie Erfahrung damit, häh...?´´, so der despektierliche Kommentar des Kollegen vom Morddezernat. ´´Klingt ganz so, als hätten Sie keine...´´ kontert Hannah souverän. Zusammen mit ihrem Team taucht Hannah Maes ab in menschliche Abgründe, die sogar die hartgesottenen Ermittler an der Menschheit zweifeln lassen. Auch lässt Hannah ihre eigene, schwere Vergangenheit nicht los. So war sie als Jugendliche in ihrem Elternhaus Zeugin, wie ihre Mutter brutal vergewaltigt wurde. Die Tat wurde nie aufgeklärt und Hannah wird von schlimmen Erinnerungen gequält. Deshalb ist sie fest entschlossen, den Peiniger ihrer Mutter zu finden, und sie ermittelt in eigener Sache... Folge 1 Sexsüchtig Folge 2 Sehen und gesehen werden Folge 3 Die Jungfrau Folge 4 Vater und Tochter Folge 5 Homevideo Folge 6 Geheime Spiele Folge 7 Im Park Folge 8 Infiziert Folge 9 Kinderstars Folge 10 Reife Liebe Folge 11 Der Tennislehrer Folge 12 Das Petruskreuz Folge 13 Der Sohn

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot