Angebote zu "Hilfe" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Lenßen & Partner - Der sexbesessene Chef
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Agenturchef Detlef Köster ist sexsüchtig. Auch die Mandantin Vera Dauner wird von ihrem Chef sexuell belästigt und bittet daraufhin Lenßen & Partner um Hilfe. Sandra Nitka und Christian Storm wollen den schmierigen Peiniger auf frischer Tat ertappen. Es kommt dabei jedoch zu einem tragischen Zwischenfall.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Sexuelle Sucht
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Personen, die sich selbst als ´´sexsüchtig´´ bezeichnen, suchen um therapeutische Hilfe nach. Aktuelle Forschungsbefunde legen nahe, dass die rasante Entwicklung des Internets und der damit assoziierte, nahezu uneingeschränkte Zugriff auf sexuelles Material eine wesentliche Rolle bei dieser Entwicklung spielen. Im Zentrum der beschriebenen Problematik steht dabei meist ein als unkontrollierbar empfundener Drang, verschiedensten sexuellen Verhaltensweisen nachzugehen, die in der Folge mit starkem Leidensdruck und nicht selten mit massiven negativen Konsequenzen im beruflichen und/oder privaten Bereich verbunden sind. Das Buch bietet neben Hintergründen zur aktuell andauernden Diskussion um die Diagnose der ´´sexuellen Sucht´´ einen Überblick über Phänomenologie, Genese, differenzialdiagnostische Überlegungen sowie Behandlungsmöglichkeiten dieser Symptomatik. Ausführliche Fallbeispiele sollen dabei helfen, einen Überblick über die Vielfältigkeit dieses Störungsbilds zu vermitteln. Das diagnostische und therapeutische Vorgehen in den verschiedenen Behandlungsphasen wird praxisorientiert beschrieben. Dazu werden u. a. Methoden der Stimuluskontrolle, der Identifikation von Frühwarnsignalen, der alternativen Tagesstruktuierung, der Emotionsregulation sowie der Umgang mit Rückfällen dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Schopenhauer-Kur
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Autor des Bestsellers ´Die rote Couch´. Julius Hertzfeldt ist 65 und ein renommierter Psychoanalytiker, als er ernsthaft erkrankt. Zeit, sich wichtigen Fragen zu stellen. War sein Wirken wirklich bedeutungsvoll? Er erinnert sich an einen Fall, bei dem er kläglich versagt hat: An Philip Slate, den er einst wegen dessen Sexsucht in Behandlung hatte. Dieser ist immer noch so arrogant und ichbezogen wie früher, dennoch behauptet er, sich mittlerweile selbst geheilt zu haben - und zwar mit Hilfe der Lektüre von Arthur Schopenhauer ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Schopenhauer-Kur (eBook, ePUB)
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Autor des Bestsellers ?Die rote Couch?. Julius Hertzfeldt ist 65 und ein renommierter Psychoanalytiker, als er ernsthaft erkrankt. Zeit, sich wichtigen Fragen zu stellen. War sein Wirken wirklich bedeutungsvoll? Er erinnert sich an einen Fall, bei dem er kläglich versagt hat: An Philip Slate, den er einst wegen dessen Sexsucht in Behandlung hatte. Dieser ist immer noch so arrogant und ichbezogen wie früher, dennoch behauptet er, sich mittlerweile selbst geheilt zu haben ? und zwar mit Hilfe der Lektüre von Arthur Schopenhauer ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Schopenhauer-Kur
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen. Was tun, wenn man gerade eine tödliche Diagnose erhalten hat? Vor diese Frage sieht sich der erfolgreiche Psychoanalytiker Julius Hertzfeldt nach einem scheinbaren Routinecheck bei seinem Hausarzt gestellt. Jahrelang hat der 65jährige anderen dabei geholfen, sich der Endlichkeit von allem zu stellen - jetzt muss er sich mit seiner eigenen auseinandersetzen. War seine Arbeit wirklich bedeutungsvoll? Was ist mit jenen Patienten, bei denen er versagt hat? Besonders ein Fall, der Jahrzehnte zurückliegt, macht ihm zu schaffen. Damals hatte er einen Mann wegen dessen Sexsucht behandelt - über drei Jahre lang und absolut ergebnislos. Was ist aus diesem Philip Slate geworden? Als Hertzfeldt seinen Patienten von damals wieder findet, macht er eine erstaunliche Entdeckung: Slate behauptet, sich selbst geheilt zu haben, und zwar mit Hilfe der Lektüre von Arthur Schopenhauer. Er arbeitet inzwischen sogar als eine Artphilosophischer Berater, und er will noch mehr: eine Lizenz als ausgewiesener Therapeut. Dazu braucht er einen Supervisor. Ob Hertzfeldt ihn nicht betreuen wolle? Dieser ist fassungslos, denn sein ehemaliger Patient ist noch derselbe arrogante, ichbezogene, skrupellose Mann wie früher. Schließlich sagt Hertzfeldt zu - unter einer Bedingung: Slate muss im Gegenzug seine Therapiegruppe besuchen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Den Eros entgiften
€ 17.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, das Sexualmoral verständlich darstellt, kirchliche Positionen kritisch hinterfragt, neue moraltheologische Ansätze vorstellt und bleibend gültige Aspekte aufzeigt. Friedrich Nietzsche hat einen schwerwiegenden Vorwurf an die kirchliche Sexualmoral erhoben: ´´Das Christentum gab dem Eros Gift zu trinken: Er starb zwar nicht daran, aber entartete zum Laster.´´ Ist die christliche und im Besonderen die katholische Sexualmoral eine Geschichte von Verengungen und Irrungen, von strengem Festhalten an Verboten - bis in den privaten Bereich von Paaren hinein - und von Unterdrückung und Verdrängung im klerikalen Bereich? Wie ist es möglich, dieses hausgemachte Problem - dass sich die Menschen von der Kirche abwenden, wenn sie ihre Sexualität ungezwungen und lustvoll leben wollen - zu überwinden und verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen? Nicht zuletzt seit dem Bekanntwerden der zahlreichen Fälle von sexuellem Missbrauch in der Kirche hat der Vertrauensverlust auch die innersten Kreise der Gläubigen erfasst. Der Moraltheologe Martin M. Lintner möchte mit seinem Buch einen Diskussionsbeitrag leisten, ´´um den Eros zu entgiften und zu befreien´´: d. h. von seiner Sexual- und Leibfeindlichkeit und damit vom Anrüchigem und Sündhaftem, andererseits von seiner Reduzierung auf bloße genitale Lust. Zunächst zeigt er die Tradition (Sexualität im Alten und Neuen Testament, im Mittelalter) auf, anhand derer man versteht, wo leibfeindliche Tendenzen ihre Wurzeln haben und wie sie wirkmächtig geworden sind. Der Schwerpunkt des Buches liegt aber in der Gegenwart. Ausgehend vom Zweiten Vatikanischen Konzil, das den Dialog mit den Natur- und Humanwissenschaften sucht, versucht er die Sexualmoral theologisch-ethisch so zu entfalten, dass sie ein positiver, lebensnaher und fruchtbarer Beitrag für die Menschen unserer Zeit sein kann. Er thematisiert Sexualität in den unterschiedlichen Lebensformen (Ehe, wiederverheiratete Geschiedene, Zölibat, Homosexualität), hinterfragt kritisch die kirchlichen Positionen und spart auch aktuelle Herausforderungen wie Pädophilie, Pornografie in den Medien oder Internet-Sexsucht nicht aus - Schattenseiten der sexuellen Liberalisierung, die aufzeigen, wie verletzlich der Mensch im Bereich des Sexuellen ist. Lintners Buch ist ein Plädoyer für ein neues Selbstverständnis der kirchlichen Sexualmoral, in der es nicht um Macht und Kontrolle, sondern um Hilfe und Orientierung und ein Sich-Einlassen auf die gesellschaftlichen Bedingungen, unter denen heute Beziehungen gelebt und gestaltet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 4, 2018
Zum Angebot
Frasier - Die erste Season (4 Discs)
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Neurosen und andere Psychosen... Der feingeistige Frasier glaubt seine neue Wohngemeinschaft nur mit Hilfe seines Bruders Niles (David Hyde Pierce) zu ertragen. Allerdings ist Niles ebenfalls Psychiater und ein noch größerer Snob als Frasier und sie führen einen ständigen Konkurrenzkampf um höheres Ansehen und bessere Kontakte. Ihre hochtrabenden gemeinsamen Projekte von der Restaurantgründung, der Buchverlegung, einer eigenen Theaterinszenierung bis hin zu einem einfachen Gesellschaftsabend werden zum Running Gag, weil sie sie regelmäßig in den Sand setzen. Der Ex-Polizist Martin lebt in einer völlig anderen Welt als seine hochtrabenden Söhne. Er hat einen rustikalen Humor, trinkt lieber Bier als Wein und sitzt am liebsten in seinem potthässlichen Sessel vor der Sportschau. Seine Kommentare sind legendär. So unterbricht er etwa Sprössling Niles, als dieser stolz von seiner eben an ihm vollbrachten Pediküre berichten möchte, mit den Worten: ´´Stop! Es gibt keine Möglichkeit diesen Satz zu vollenden, die mich stolz machen würde!´´. Und Frasiers Kollegen beim Radiosender KACL - Macho-Sportmoderator Bulldog und die lebensfrohe, sexsüchtige Produzentin Roz Doyle - gehören nicht weniger auf die Couch als seine Familie... Disc 1: 1. Der gute Sohn (Pilot) 2. Platzangst 3. Ein Abend in der Sägemühle 4. Ich hasse Frasier Crane 5. Der Voyeur mit dem Fernrohr 6. Der Steinwurf Disc 2: 7. Unverantwortlich, aber schön 8. Eine alte Affäre 9. Der Erdnussmann 10. Frisch aus der Gerüchteküche 11. Der Tod steht ihm gut 12. Ein Weihnachtswunder Disc 3: 13. Der Morgen danach 14. Frasier wird versteigert 15. Keine Ahnung 16. Die Alptraumfrau 17. Ein Winternachtstraum 18. Wer siegt, gewinnt Disc 4: 19. Der entsesselte Mann 20. Ein Mann in den besten Jahren 21. Glanz und Elend des Wohnmobils 22. Die Geschichte von zwei Brüdern 23. Frasier dreht durch 24. Sind sie endlich glücklich?

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Toten, die niemand vermisst / Sebastian Ber...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Fall drei für Sebastian Bergman: In ?Die Toten, die niemand vermisst? scheint der asoziale und von den Kollegen ungeliebte Kriminalpsychologe Sebastian Bergman noch unausstehlicher zu agieren, als wir es von ihm gewohnt sind. Der hochintelligente Profiler mit den schlechten Manieren wird von Torkel Höglund, Teamleiter der Ermittlungen, zu einem sehr seltsamen Fall hinzugezogen: In Jämtland wurden durch Zufall sechs vergrabene Leichen gefunden. Unter den Toten sind auch zwei Kinder, alle wurden regelrecht exekutiert. Niemand scheint die vierköpfige Familie und die zwei anderen Unbekannten zu vermissen. Sebastian Bergman und die Sache mit seiner Tochter Für Sebastian Bergman ist klar, dass er den Auftrag annimmt und mit nach Jämtland reist. Er hat vor einiger Zeit erfahren, dass er eine erwachsene Tochter hat ? und die arbeitet ausgerechnet bei der Reichsmordkommission im Team von Torkel, heißt Vanja und ist eine hervorragende Ermittlerin. Sie weiß nicht, dass Sebastian ihr leiblicher Vater ist und findet diesen zynischen Kerl unausstehlich. Gut, das ganze Team findet Sebastian unausstehlich, aber Vanja will mit Bergman überhaupt nichts zu tun haben. Doch nun muss sie mit ihm im schwedischen Nirgendwo zusammenarbeiten. Nun scheint der asoziale Kriminalpsychologe völlig die Kontrolle zu verlieren Sebastian plagen derweil auch noch andere Sorgen: Der Serienmörder Hinde hat herausgefunden, dass Vanja Bermans Tochter ist ? bislang wussten das nur Sebastian und natürlich Vanjas Mutter. Hinde ist zwar tot, doch wenn Hinde es herausfinden konnte, könnten auch andere Menschen daraufkommen. Und das will Sebastian auf keinen Fall. Er agiert in ?Die Toten, die niemand vermisst? wie besessen, was Vanja angeht, steht nachts im Gebüsch vor ihrem Haus und beobachtet sie. Als er erfährt, dass Vanja sich für eine FBI-Ausbildung beworben hat und für drei Jahre nach Amerika verschwinden wird, scheint es, als würde Sebastian ganz die Kontrolle verlieren. Keine moralischen oder sonstige Grenzen gelten mehr für ihn, und sein Therapeut Stefan ist ernstlich besorgt. Wie Ellinor Bergkvist es schafft, bei Sebastian Bergman einzuziehen Dass der sexsüchtige Bergman während der Ermittlungen versucht, jede Frau herumzukriegen, macht die Sache für Vanja nicht leichter. Sie versteht sowieso nicht, was die Damenwelt an dem leicht übergewichtigen und ziemlich verbrauchten 55-Jährigen findet ? Eine von Sebastians Eroberungen ist Ellinor Bergkvist. Sie scheint immun gegen Sebastians ätzende Sprüche zu sein und schafft es sogar, bei ihm einzuziehen ? Bergman wehrt sich nicht einmal dagegen. Sie kocht, kümmert sich und natürlich haben sie und Sebastian Sex ? doch für ihn ist sie so etwas wie eine Hausangestellte, mit der er eben auch ins Bett geht. Dass er sie bald wieder loswerden möchte, ist klar. Nur wie? Die Toten, die niemand vermisst Inzwischen gerät der Fall mit den Toten, die niemand vermisst, zu einem Puzzle mit sehr vielen unbekannten Teilen. Was nur hat einen professionellen Auftragsmörder dazu gebracht, eine Familie hinzurichten? Ist ein Geheimdienst im Spiel oder ein international agierendes Verbrecherkartell? Der Identität der beiden anderen Leichen scheint derweil der Journalist Lennart Stridh auf der Spur zu sein. Jedenfalls sieht es so aus. Er wurde von Shibeka Khan, der Frau eines Vermissten Afghanen, um Hilfe gebeten. Ihr Mann Hamid verschwand einfach und mit ihm auch Said, ein Freund der Familie. Auch Sohn Mehran verfolgt die Spur seines Vaters und stößt dabei auf Kreise, die besser nicht gestört werden wollen. Sebastian hat es inzwischen geschafft, dass Vanja sogar in seiner Wohnung sitzt und mit ihm Wein trinkt. Dass so etwas einmal möglich sein könnte, kann auch Vanja kaum glauben ? doch es könnte sein, dass der Friede nicht von Dauer ist ?

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot