Angebote zu "Studie" (4 Treffer)

Ästhetik des Pornographischen im zeitgenössisch...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch befasst sich mit dem Phänomen der Pornographie ausgehend von den beiden Spielfilmen Shame (2011) und Nymph()maniac (2013). In diesen Anschauungswerken zeigt sich die Sexsucht oder Nymphomanie als ein komplexes Thema, welches in der bisherigen Filmgeschichte wenig ernsthafte Beachtung fand. Doch gerade in einer Zeit, in der die Pornographie in all ihren Facetten permanent abrufbar ist, liefern solche Werke einen Einblick in die Beziehungen zwischen Mensch, Körper und Medien in der modernen Gesellschaft. In der Analyse wird sowohl die filminhärente Ästhetik als auch der von ihr eröffnete Diskurs näher betrachtet. Ferner wird die Position der filmischen Werke in der Mediengeschichte analysiert und eine Definition einer Pornographischen Ästhetik eingeführt und erläutert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 08.11.2016
Zum Angebot
eBook Sexualaufklärung und Herausforderung Porn...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet auf der Grundlage einer wissenschaftlichen Studie Orientierungswissen zum Phänomen des digitalen Konsums von Pornos bis hin zur Sexsucht im Jugendlichenalter. Das Werk stellt das Thema kontrastierend, manchmal auch provozierend in den

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Sexualaufklärung und Herausforderung Pornograph...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet auf der Grundlage einer wissenschaftlichen Studie Orientierungswissen zum Phänomen des digitalen Konsums von Pornos bis hin zur Sexsucht im Jugendlichenalter. Das Werk stellt das Thema kontrastierend, manchmal auch provozierend in den Kontext eines natürlichen Verständnisses von Sexualität. Es geht um Primärprävention im Sinne von psychischen Schutzmaßnahmen, die einen aufgeklärten Umgang mit dem Thema ermöglichen. Damit hilft das Werk, die Sprach- und Hilflosigkeit staatlicher Institutionen zu überwinden. Aufgrund der besonderen Expertise des Autors werden dabei auch Fragen der Fruchtbarkeit ausgehend vom Frauenzyklus behandelt. Ein einführender wie auch ein ergänzender Beitrag von Jakob Pastötter ordnen die Ergebnisse in den Forschungskontext ein. Ein dauerhaft aktuelles Thema, ein anregendes Buch, das Eltern, Psychologen, Ärzte und Pädagogen informiert - und der gesellschaftspolitischen Diskussion förderlich sein dürfte. Dr. habil Harri Wettstein von der Stiftung SymptoTherm aus Lully in der Schweiz ist Projektleiter von sympto.org, einem Zyklusbeobachtungssystem, das den Zusammenhang von Sexualität und Fruchtbarkeit nutzbar zu machen versucht. Dr. Jakob Pastötter ist Präsident der DGSS - Deutsche Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Sexualforschung, Clinical Professor an der American Academy of Clinical Sexologists Orlando, Florida sowie Honorary Senior Visiting Research Fellow an der City University London.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Lust
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erforschung der Lust Mayra Weir wohnt erst seit kurzem in San Francisco und sucht händeringend einen Job. Als Single greift sie immer wieder auf Erotikspielzeug zurück und wird bei einem ihrer Einkäufe von der sympathischen Leah Moning zur Teilnahme an einer Studie zur Erforschung der Lust überredet. Schon am nächsten Morgen erwacht Mayra in einem Institut und kann sich nicht einmal daran erinnern, wie sie an diesen seltsamen, abgeschotteten Ort gekommen ist. Die Türen sind verriegelt, vor den Fenstern befinden sich Gitter. Die Mitarbeit an dem Projekt hatte sich die Probantin anders vorgestellt ... Die Sekte der Lust Nachdem die Erforschung der Lust abgeschlossen ist, steht Miles Crows Assistentin Leah Moning auf der Straße. Ohne Job, dafür mittlerweile sexsüchtig geht sie zu einem Treffen der ´Anonymen Nymphomaninnen´. Der Therapeut Benjamin Morse nimmt sie mit in das Therapiezentrum Eden. Dort wird die Methode praktiziert, dass man die Lust auf Sex irgendwann von selbst verliert, wenn man gezwungen wird, täglich mehrere Höhepunkte zu erleben. Nur Leahs Sucht wird durch die Therapiestunden vergrößert, und die Patienten werden in mehr als in ihrer Entscheidung, ob sie Orgasmen haben wollen oder nicht, eingeschränkt. Ihr kommen Zweifel an der Institution und sie versucht, der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Doch die Sekte der Lust hat ihre Augen überall.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot