Angebote zu "Leiden" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Wo ist mein Weg? Oder: Warum will ich leiden?
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Doris Bernatek wurde 1955 in Witten an der Ruhr geboren. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie in Steinau an der Straße. In ihren letzten Lebensjahren verfasste Sie dieses Buch, welches Ihre Lebensgeschichte wiederspiegelt und von ihrer großen Liebe zu ihrem Mann zeugt. Sie floh immer wieder aus dieser krankmachenden Beziehung, die von Suchtkrankheiten, wie Alkohol-, Spiel- oder auch Sexsucht geprägt war, um dann doch immer wieder zu ihm zurückzukehren. Die Autorin durchlitt mehrere Phasen schwerer Depressionen und auch weitere bedrohliche Krankheiten, bis sie ihren Weg aus diesem ständigen Leiden herausfand. Doris Bernatek möchte mit diesem Buch anderen Frauen Mut machen, sich aus unguten Beziehungen zu lösen und den eigenen, nicht immer einfachen Weg, zu beschreiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Richterin Barbara Salesch - Da hilft keine Ther...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter ist angeklagt, seine Psychotherapeutin Dr. Luise Zimmer während einer Therapiestunde vergewaltigt zu haben. Aber wie steht es mit Luises anderen Patienten? Leiden die wirklich nur an harmlosen Ticks und Spleens? Zumindest einer ist scharf auf sie: der sexsüchtige Horst Gengius ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Sexuelle Süchte erkennen und behandeln
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Toxic Erotica: Wenn Lust zur Qual wird Wenn sexuelle Lust zum Zwang wird, stehen Betroffene häufig mit ihrem Leiden alleine da. Dieses Buch leistet einen wichtigen Beitrag zum Verständnis dieses Tabu-Themas und zeigt psychotherapeutische Auswege und Behandlungsansätze. Dabei steht im Vordergrund, wie Sexsüchtige eine genuine Liebes- und Bindungsfähigkeit entwickeln können. Drei Schwerpunkte erhellen diese stoffungebundene, aber nicht minder dunkle Sucht, die sich in unserer medialisierten Gesellschaft auf dem Vormarsch befindet: - Was ist Sexualität und was ist Liebe? - Was ist Sucht und speziell sexuelle Süchtigkeit? - Wie gelingt Heilung? Befunde aus interpersoneller Neurobiologie, Evolutionspsychologie, Suchtforschung und Sexualwissenschaft helfen, die Formen sexueller Süchte zu verstehen und Genesungswege zu beschreiten. Der Psychotherapeut und Experte für hypersexuelle Störungen Michael Gerlach gibt Einblicke in das Heilungsgeschehen zwischen Therapeut und Patient. In vielen Fallbeispielen bildet er das Geschehen in der Psychotherapiestunde authentisch ab. Eine Bereicherung für Therapeuten und ein Befreiungsschlag für Patienten, die ihre sexuellen Abhängigkeiten und ihr impulshaftes Verhalten überwinden wollen - für eine beziehungsverantwortliche und gesunde Sexualität und Liebesfähigkeit. Keywords: Sexsucht, süchtige Sexualität, Hypersexualität, hypersexuelle Störung, süchtiger Pornographiekonsum, Pornosucht, Nymphomanie, Don Juanismus, Promiskuität

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Verhaltenssüchte
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Internetsucht, Sexsucht, Kaufsucht, Facebooksucht, die Aufzählung der ´´neuen Süchte´´ ließe sich beliebig fortsetzen. Spätestens bei ´´Arbeitssucht´´ oder ´´Marathonsucht´´ wird klar, dass wir es in den letzten Jahren mit einer fast schon ´´suchtartigen Ausweitung´´ des Suchtbegriffes zu tun haben. Eine kritische Bestandsaufnahme ist daher erforderlich. Welches Verhalten weist tatsächlich Suchtcharakter auf? Was muss als anerkannte ´´Verhaltenssucht´´ neben die etablierten Abhängigkeiten von psychoaktiven Substanzen wie Alkohol, Nikotin und anderen Drogen gestellt werden? Wo können die Betroffenen nicht mehr aus eigener Kraft vitale Gefährdung und individuelles Leid beherrschen, wer muss also professionell behandelt werden und mit welchen Aussichten? Dieses Buch behandelt Grundlagen, Diagnostik, Therapie und Prävention der sogenannten Verhaltenssüchte und ihrer Randgebiete. Exzessives Verhalten bei Glücksspiel, Internetgebrauch, Kaufen, Adipositas und Sexualität werden erörtert. Theoretisch und praktisch werden Chancen und Grenzen einer Einordnung unter den Begriff der Sucht untersucht. Damit gibt das vorliegende Werk Hinweise für Wissenschaftler und Forscher ebenso wie für Praktiker in Prävention und Therapie und natürlich für Betroffene und ihre Angehörigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gayles St. Georg Band 2 (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist Band 8 bis 14 der überarbeiteten St.Georg Serie. Achtung: Mann mit Mann! Gayles St.Georg 8 - Hingabe: Dieser verdammte Leon will mich schon seit Wochen rumkriegen. Ich ignoriere ihn, obwohl mein Herz schneller schlägt, wenn er strippt. Ach, er braucht sich gar nicht auszuziehen, um mich wahnsinnig zu machen. Unerwartet treffe ich ihn während einer Vorlesung an der Uni. Leon mutiert zum Menschen und ich zum Blödmann, der sich auf ein Spiel einlässt, das nur schief gehen kann. Tja, dbddhkp, doof bleibt doof, da helfen keine Pillen? Gayles St. Georg 9 - Streit: Ich strippe regelmäßig im ´Pulverkasten´, um Geld für mein Studium zu verdienen. Mein neuer Kollege Richard ist ein echtes Arschloch. Ich hasse ihn von Anfang an und er mich. Als er sich dann an Xander, meinen Freund ranmacht, sollte der Ofen eigentlich ganz aus sein. Doch es passiert das Gegenteil und plötzlich will ich nur noch eines... Gayles St. Georg 10 - Austauschbar: Mein Name? Xander. Ich bin ein Verlierer vor dem Herrn. Gerade habe ich meine Beziehung mit Jules an die Wand gefahren und bin verzweifelt. Da entdecke ich im ´Pulverkasten´ einen Mann, der mich meinen Herzschmerz vergessen lassen könnte. Blöde wie ich bin, gehe ich mit ihm mit ... es ist der Anfang von einer Sache, die mir zeigen sollte, dass ich von Schmerz keine Ahnung hatte ... bis jetzt? Gayles St.Georg 11 - Hilfe: Nick und ich, wir lieben uns. Nur manchmal bin ich gar nicht einverstanden mit seinen Ideen. Dieser Byron, der bei ihm Strippen lernen will, gefällt mir gar nicht. Dazu kommt noch, dass ich in meiner unendlichen Gutmütigkeit einen Jungen von der Straße hole. Erst glaube ich, dass sich eine Katastrophe anbahnt, aber es kommt ganz anders... Gayles St.Georg 12 - Wahre Liebe: Juri hat mich verlassen. Daran bin ich Schuld, schließlich habe ich ihn fortgeschickt, nachdem er eine kurze Auszeit wollte. Der Schmerz ist unerträglich und Domenic tröstet mich. Ein Jahr vergeht, bevor ich begreife, dass ich unsäglich dumm bin. Ob das reicht, um Juri erneut für mich zu gewinnen? Gayles St.Georg 13 - Verwechslung: Ich bin Domenic. Genau, der blöde Kerl, der als Trostspender neulich noch gut genug war. Inzwischen habe ich Kosta, den ich sehr mag. Leider passiert an Sylvester eine Verwechslung, die mein gerade neu gefundenes Gleichgewicht gefährlich ins Schwanken bringt. Dieser stolze Indianer Zino hat es mir angetan. Und wie steht er dazu? Ich sollte es herausfinden? Gayles St.Georg 14 - Nachhilfe: Ich bin Duncan und seit letzten Sommer Professor an der Uni Hamburg, aber irgendwie können meine Vorlesungen die Studenten nicht fesseln. Mein Kollege Oliver bietet mir Hilfe an. Wir machen uns einen netten Abend im ´Pulverkasten´, nachdem wir uns beratschlagt haben. Dort sehe ich Kosta strippen. Er kriecht mir sofort unter die Haut und macht aus mir, dem Spießer, einen sexsüchtigen Idioten. Klar, dass das nicht gut gehen kann...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot