Angebote zu "Sexuelle" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Internet-Porno - Die neue Sexsucht
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neueste Buch des bekannten Männercoachs klärt über die sich rasant verbreitende Internet-Pornografie und deren Auswirkungen auf die Sexualität sowie auf das Beziehungsund Sozialverhalten von Männern und Jungen auf. Bjørn Thorsten Leimbach schreibt nicht als Journalist oder Psychologe, sondern aus der langjährigen Praxiserfahrung mit Männern, die Probleme mit ihrer Sexualität und in ihrer Partnerschaft haben. Dieser Ratgeber zeigt Zusammenhänge auf zwischen Pornokonsum und sexuellen wie partnerschaftlichen Problemen. Die bislang vorliegenden wissenschaftlichen Untersuchungen zu den Auswirkungen von Internet-Pornos machen die Dimension einer neuen ´´Volkssucht´´ erkennbar. Der Autor zeigt aber auch Wege aus dem Konsum und zu einer erfüllten und ekstatischen Sexualität als Mann auf. Mit diesem Buch wird der Fokus auf ein wichtiges Thema gelegt, das bis jetzt in der Öffentlichkeit wenig beachtet und unterschätzt wird. Der Schwerpunkt liegt auf der Schilderung der enormen Verbreitung und den Auswirkungen, auch wenn noch keine wirkliche Sucht vorliegt. In einem gesonderten Kapitel werden auch Jugendliche, Partner und Eltern angesprochen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Sexuelle Sucht
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Personen, die sich selbst als ´´sexsüchtig´´ bezeichnen, suchen um therapeutische Hilfe nach. Aktuelle Forschungsbefunde legen nahe, dass die rasante Entwicklung des Internets und der damit assoziierte, nahezu uneingeschränkte Zugriff auf sexuelles Material eine wesentliche Rolle bei dieser Entwicklung spielen. Im Zentrum der beschriebenen Problematik steht dabei meist ein als unkontrollierbar empfundener Drang, verschiedensten sexuellen Verhaltensweisen nachzugehen, die in der Folge mit starkem Leidensdruck und nicht selten mit massiven negativen Konsequenzen im beruflichen und/oder privaten Bereich verbunden sind. Das Buch bietet neben Hintergründen zur aktuell andauernden Diskussion um die Diagnose der ´´sexuellen Sucht´´ einen Überblick über Phänomenologie, Genese, differenzialdiagnostische Überlegungen sowie Behandlungsmöglichkeiten dieser Symptomatik. Ausführliche Fallbeispiele sollen dabei helfen, einen Überblick über die Vielfältigkeit dieses Störungsbilds zu vermitteln. Das diagnostische und therapeutische Vorgehen in den verschiedenen Behandlungsphasen wird praxisorientiert beschrieben. Dazu werden u. a. Methoden der Stimuluskontrolle, der Identifikation von Frühwarnsignalen, der alternativen Tagesstruktuierung, der Emotionsregulation sowie der Umgang mit Rückfällen dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
K11 - Kommissare im Einsatz - DIE SEXSÜCHTIGE C...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als ein junger Mann gegen seine Chefin Anzeige wegen sexueller Belästigung erstattet, droht die Frau, sich für diese Anschuldigung zu rächen. Sie streitet alles ab und will ihn stattdessen anzeigen, weil er Firmengelder unterschlagen haben soll. Kurze Zeit später wird der Angestellte vorsätzlich angefahren - mit dem Wagen seiner Chefin ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
K11 - Kommissare im Einsatz - Der sexsüchtige Chef
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexueller Übergriff am Arbeitsplatz: Ein sexbesessener Chef belästigt zum wiederholten Male seine Sekretärin. Kurz darauf ist der Mann tot. Die junge Mutter beteuert ihre Unschuld. Auch die Ehefrau des Opfers könnte ein Motiv haben. Jahrelang musste sie die ständigen Affären ihres Mannes ertragen. Ist sie aus Eifersucht zur kaltblütigen Mörderin geworden?

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Sexuelle Süchte erkennen und behandeln
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Toxic Erotica: Wenn Lust zur Qual wird Wenn sexuelle Lust zum Zwang wird, stehen Betroffene häufig mit ihrem Leiden alleine da. Dieses Buch leistet einen wichtigen Beitrag zum Verständnis dieses Tabu-Themas und zeigt psychotherapeutische Auswege und Behandlungsansätze. Dabei steht im Vordergrund, wie Sexsüchtige eine genuine Liebes- und Bindungsfähigkeit entwickeln können. Drei Schwerpunkte erhellen diese stoffungebundene, aber nicht minder dunkle Sucht, die sich in unserer medialisierten Gesellschaft auf dem Vormarsch befindet: - Was ist Sexualität und was ist Liebe? - Was ist Sucht und speziell sexuelle Süchtigkeit? - Wie gelingt Heilung? Befunde aus interpersoneller Neurobiologie, Evolutionspsychologie, Suchtforschung und Sexualwissenschaft helfen, die Formen sexueller Süchte zu verstehen und Genesungswege zu beschreiten. Der Psychotherapeut und Experte für hypersexuelle Störungen Michael Gerlach gibt Einblicke in das Heilungsgeschehen zwischen Therapeut und Patient. In vielen Fallbeispielen bildet er das Geschehen in der Psychotherapiestunde authentisch ab. Eine Bereicherung für Therapeuten und ein Befreiungsschlag für Patienten, die ihre sexuellen Abhängigkeiten und ihr impulshaftes Verhalten überwinden wollen - für eine beziehungsverantwortliche und gesunde Sexualität und Liebesfähigkeit. Keywords: Sexsucht, süchtige Sexualität, Hypersexualität, hypersexuelle Störung, süchtiger Pornographiekonsum, Pornosucht, Nymphomanie, Don Juanismus, Promiskuität

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Er liebt mich, Er liebt mich nicht - Toujours l...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Um sein Leben als sexuell umtriebiger Pilot hinter sich zu lassen, wagt Lambert einen Neuanfang als Paartherapeut. Mit selbst auferlegter Abstinenz und der Unterstützung einer Selbsthilfegruppe versucht er, seine Sexsucht in den Griff zu bekommen. Als seine Assistentin wegen einer familiären Notsituation ausfällt, gerät das inzwischen so geordnete Leben des Therapeuten jedoch schnell aus den Fugen. Durch Zufall trifft er auf Judith, die auf der Suche nach einer neuen Anstellung ist. Deren unbändiges Sexualleben erweist sich in neuen Arbeitsverhältnissen immer wieder als problematisch.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Lenßen & Partner - Der sexbesessene Chef
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Agenturchef Detlef Köster ist sexsüchtig. Auch die Mandantin Vera Dauner wird von ihrem Chef sexuell belästigt und bittet daraufhin Lenßen & Partner um Hilfe. Sandra Nitka und Christian Storm wollen den schmierigen Peiniger auf frischer Tat ertappen. Es kommt dabei jedoch zu einem tragischen Zwischenfall.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
A Dirty Shame
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sylvia Stickles ist eine konservative Hausfrau, die durch einen Autounfall zur Sexbesessenen wird. Zunächst schockiert ihr ungezügelter Trieb ihre Mitmenschen, doch dann merkt sie, dass sie nicht allein ist, sondern immer mehr Menschen zu den ´Sexsüchtigen´ gehören. Die ´Neutren´ sind entschlossen, den ´Sexsüchtigen´ Einhalt zu gebieten, da sie von sexuellem Verhalten angewidert sind. Zwischen den beiden Gruppen entsteht ein Machtkampf ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Den Eros entgiften
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, das Sexualmoral verständlich darstellt, kirchliche Positionen kritisch hinterfragt, neue moraltheologische Ansätze vorstellt und bleibend gültige Aspekte aufzeigt. Friedrich Nietzsche hat einen schwerwiegenden Vorwurf an die kirchliche Sexualmoral erhoben: ´´Das Christentum gab dem Eros Gift zu trinken: Er starb zwar nicht daran, aber entartete zum Laster.´´ Ist die christliche und im Besonderen die katholische Sexualmoral eine Geschichte von Verengungen und Irrungen, von strengem Festhalten an Verboten - bis in den privaten Bereich von Paaren hinein - und von Unterdrückung und Verdrängung im klerikalen Bereich? Wie ist es möglich, dieses hausgemachte Problem - dass sich die Menschen von der Kirche abwenden, wenn sie ihre Sexualität ungezwungen und lustvoll leben wollen - zu überwinden und verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen? Nicht zuletzt seit dem Bekanntwerden der zahlreichen Fälle von sexuellem Missbrauch in der Kirche hat der Vertrauensverlust auch die innersten Kreise der Gläubigen erfasst. Der Moraltheologe Martin M. Lintner möchte mit seinem Buch einen Diskussionsbeitrag leisten, ´´um den Eros zu entgiften und zu befreien´´: d. h. von seiner Sexual- und Leibfeindlichkeit und damit vom Anrüchigem und Sündhaftem, andererseits von seiner Reduzierung auf bloße genitale Lust. Zunächst zeigt er die Tradition (Sexualität im Alten und Neuen Testament, im Mittelalter) auf, anhand derer man versteht, wo leibfeindliche Tendenzen ihre Wurzeln haben und wie sie wirkmächtig geworden sind. Der Schwerpunkt des Buches liegt aber in der Gegenwart. Ausgehend vom Zweiten Vatikanischen Konzil, das den Dialog mit den Natur- und Humanwissenschaften sucht, versucht er die Sexualmoral theologisch-ethisch so zu entfalten, dass sie ein positiver, lebensnaher und fruchtbarer Beitrag für die Menschen unserer Zeit sein kann. Er thematisiert Sexualität in den unterschiedlichen Lebensformen (Ehe, wiederverheiratete Geschiedene, Zölibat, Homosexualität), hinterfragt kritisch die kirchlichen Positionen und spart auch aktuelle Herausforderungen wie Pädophilie, Pornografie in den Medien oder Internet-Sexsucht nicht aus - Schattenseiten der sexuellen Liberalisierung, die aufzeigen, wie verletzlich der Mensch im Bereich des Sexuellen ist. Lintners Buch ist ein Plädoyer für ein neues Selbstverständnis der kirchlichen Sexualmoral, in der es nicht um Macht und Kontrolle, sondern um Hilfe und Orientierung und ein Sich-Einlassen auf die gesellschaftlichen Bedingungen, unter denen heute Beziehungen gelebt und gestaltet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Was Sie besser nicht über Sex wissen sollten
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dinge, die sich unterhalb der Gürtellinie abspielen - seien es sexuelle Vorlieben, Fetische, Geschlechtskrankheiten oder ein Sexunfall - behält man in der Regel lieber für sich. Der Sexualmediziner Dr. Axel-Jürg Potempa weiß aber genau, was sich in deutschen Schlafzimmern Tag für Tag und Nacht für Nacht wirklich abspielt. Da kann ein Mann nur beim Sex mit ausgesprochen hässlichen Frauen zum Orgasmus kommen, ein Ehemann wiederum wird nur dadurch erregt, dass er seiner Frau beim Verkehr mit einem anderen zuschaut, während eine sexsüchtige junge Frau acht Höhepunkte pro Nacht braucht, um ihren Trieb bis zum nächsten Tag zu befriedigen. In diesem faszinierenden Sammelsurium sexueller Kuriositäten erzählt der erfahrene Sexualmediziner Dr. Potempa seine spannendsten, exotischsten und interessantesten Fälle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot